29. April 2014

Was für eine Woche

Hallöchen Bella`s und Bello`s

Wau Wow Wau, so langsamm kehrt wieder der Alltag im Hause Wunschhund ein. Aber von vorne.
Frauchen hatte sich letzte Woche Urlaub genommen. Urlaub ist immer toll, auch wenn wir nicht verreisen. ;) Geplant waren entspannte Gartenarbeit und ein paar Ausflüge mit Fleu und MIR. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt....
Am Ostersonntag war ich ja mit Frauchen alleine bei einem Dalmitreffen (hatte euch ja schon davon erzählt). Fleu musste zu Hause bleiben, weil sie sich so einen doofen Hautpilz eingefangen hat -keine Ahnung wo sie den mitgenommen hat. Mittlerweile ist der Pilz aber verschwunden und es muss nur noch das Fell wieder nachwachsen. ;)
Am Ostermontag haben wir einfach nur entspannt und nix gemacht. Tut auch mal gut. *kopfnick*
Dann, am Dienstag ist dem Frauchen beim Gassi gehen, Fleu ihre Mumi aufgefallen. Die war so groß wie`ne Walnuss geschwollen. Frauchen hatte sich schon gewundert das Fleu sich in den 2 Tagen zuvor sehr intensiv ihrer Intimbereichpflege gewidmet hat. Als wir wieder zu hause waren und Fleu es sich auf einem Kissen bequem gemacht hat, hat Frauchen mal nicht nur von hinten die Mumi begutachtet sondern hat auch zwischen Fleu`s Beine geguckt.Die Reaktion darauf waren riesengroße Augen und die Worte: "Ach du Scheiße!!! Heeeeerrrrchennn, wir müssen zum Tierarzt!!! Mega geschwollen, feuerrot und wund geleckt, so sah es nämlich aus. Schmerzen hat sie wohl keine gehabt, auch nicht beim Pipi machen.Frauchen hatte schon einen Verdacht. Aber erstmal zum Tierarzt. Wir hatten keinen Termin und so mussten Frauchen und Fleu 1,5 Stunden im Wartezimmer warten und Herrchen und ich im Auto. Frauchen ihr Verdacht wurde dann bestätigt. Und jetzt haltet euch fest...Es war ein ZECKENBISS! Fleu hat sich die Zecke raus geknabbert und immer wieder daran rum geleckt und dadurch hat sich alles total entzündet. Also gab es ne Spritze mit Antibiotika und ne Salbe und die Verordnung in 2 Tagen noch einmal zur Kontrolle zu erscheinen.
Am Mittwoch sind wir dann zu Hause geblieben und haben nur den Acker und Wald kontrolliert. ;)
Am Donnerstag waren wir dann wieder beim Tierarzt -ohne Termin -1 Stunde gewartet. Sieht alles super aus und Fleu ihre Mumi sind auf dem Weg der Besserung. *puh*
Am Freitag hatte dann Herrchen ein Termin im Krankenhaus. Keine Panik..nix schlimmes..alles gut! Da Frauchen gerne verschläft, weckt Herrchen sie immer indem er sie morgens anruft. #hehe# Aber Frauchen hatte eine echt bescheidene Nacht -bis auf ne halbe Stunde konnte sie einfach nicht schlafen. Hat es zum Schluß auf dem Sofa vorm TV versucht. Brachte aber auch nix. Und pünktlich zu Herrchen seinem "Weckruf" stimmte Fleu mit ein. Hat erstmal ordentlich auf das Sofa gekotzt. Da war dann Frauchen schlagartig wach...es war übrigens 5:30 Uhr. Bei diesem einem Mal ist es leider nicht geblieben...Frühstück ist leider auch nicht drin geblieben. Hat Frauchen gar nicht gepasst das sie jetzt auch noch einen Krankenhaustermin haben. Wenn Sch**ße, dann mit Schwung!
Als die beiden wieder zurück waren, konnte Frauchen erstmal eine Großputzaktion starten, weil Fußboden, Hundebetten und Menschenbetten voll gekotzt. :(  das ging bis 14 Uhr so. Danach war Fleu völlig erschöpft und hat nur noch geschlafen. Konnten sie auch nicht mitnehmen zum Gassi, dafür war sie viel zu schwach. Also hat Frauchen das Fahrrad rausgeholt und ist mit mir ganz alleine eine Runde durch den Wald gefahren. Am Abend haben wir mein Kumpel Tjago und sein Frauchen abgeholt und waren nochmal mit dem Fahhrad 1,5 Stunden unterwegs. Das war toll!! *freu* Danach habe ICH Abendbrot bekommen und Fleu nicht. *armeFleu*
Am Samstag und Sonntag haben wir nix gemacht. Ausruhen von dem ganzen Streß. Fleu durfte dann auch endlich wieder futtern, aber nur Schonkost...Kartoffel-Möhrchenmatsch mit Magerquark. Hab auch was davon abbekommen. *lecker*  Fleu geht es jetzt wieder gut und ist ganz die Alte. :) Keine Ahnung was sie hatte. Magen-Darm??
Und Frauchen arbeitet seit Montag wieder -aber nur bis Mittwoch. *juhu*
Ich finde ja Frauchen hat einen tollen Urlaub gehabt. Alles war so schön spontan und unvorhergesehen. *hahaha*

Und was laßt ihr euch alles so tolles einfallen, damit euren Zweibeinern nicht langweilig wird im Urlaub?


Liebste Grüße
eure Alba

                                                                          
  
der Wald ist so schön grün geworden
                                                                  
und die Felder gelb
                                                                           
Abendspaziergang im Sonnenschein
                                                                     
chillen auf Balkonien ;)
                                                                        
Ich bin krank, hab mich lieb.
:))
                                                                                 
immer schön neben Frauchen bleiben
O.k. ich durfte auch mal vorweg laufen
                                                                                
Tjago
                                                                          
am See...nur baden war ich dieses Jahr da immer noch nicht












Kommentare:

  1. Oh mein Gott, Alba. Ist das dein Ernst? Ein Zeckenbiss mitten an der Mumu? Das ist ja furchtbar. Wenn ich da in der Region mal eine Zecke habe, rennt Frauchen auch gleich zum Doc, da geht sie nicht selbst mit der Zange ran. Zum Glück ist alles wieder heile. Arme Fleu, sie hatte ja echt keine schöne Woche, auch wenn es natürlich grundsätzlich schön ist, wenn man spontan sein kann. Ich hoffe, ab jetzt könnt ihr mal geplant spazierengehen, ohne böse Überraschungen.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. Dein Frauchen hatte ja aufregende Tage mit euch - wobei hauptsächlich ja mit Fleu! Zecken an empfindlichen Stellen sind ja immer ganz furchtbar. Besonders wenn Hund sich die auch noch selber entfernt. Zum Glück ist ja alles wieder in Ordnung. Und dann noch Magen-Probleme.
    Wie gut, dass Du wenigstens für die notwendige Entspannung gesorgt hast.

    Wir wünschen euch jetzt ein ruhigeres und erholsameres Wochenende und senden liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  3. Aaaah, das waren ja actiongeladene Tage. So ein richtig erholsamer Urlaub, das hat schon was... ;)

    LG Andrea und Linda, die sich freuen, dass nun alles wieder paletti bei Euch ist

    AntwortenLöschen
  4. Ach du meine Güte, na das hört sich aber wirklich nach einem erlebnisreichen Urlaub an! Ein Glück, dass es Fleu wieder gut geht.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem kann ich mich nur anschließen. manchmal ist echt der Wurm drin. Senden die besten Wünsche für Euch....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. @all: An Fleu ihrer Mumi hatte sich auch noch ein Abzess gebildet. Ist von alleine aufgegangen und abgeheilt! *puh* Haut/Fell, Magen und Mumi alles ist wieder Tip Top und gesund...

    AntwortenLöschen