9. März 2014

Sunny Sunday

Hach, was war das heut für ein toller Tag. :) Also eigentlich war das ganze Wochenende toll, bei dem genialen Wetter.
So ging es heute Vormittag mit richtig guter Laune und im neuen Frühlingsoutfit, auf in den Wald -Lage checken.*hehe* Gleich zu Beginn unserer Tour gehen wir immer an einer Pferdekoppel vorbei. Da sind meistens auch die Besitzer und sorgen dort für Ordnung. Heute wurde Frauchen von der "Pferdefrau" gefragt ob die Hunde Karotten mögen. KLAR! sagte sie und mir tropfte schon der Zahn. *genervtguck*
Yummi, das tat gut. Schließlich hatte ich noch kein Frühstück. Fraule hat sogar noch ein paar Karotten für unterwegs mitbekommen. DANKE SCHÖN!
Wir also gestärkt (außer Frauchen) und mit mega guter Laune weiter gezogen. Den Kleinen Weg dort, darf Fleu ohne Leine laufen. Da sind meist keine Rehe zu sehen. Heute auch nicht, aber plötzlich war da ein Hasi!! #KREISCH#  Als Frauchen den Hasi gesehen hat, ging ihr Blick sofort Richtung Fleu, aber außer Staub war nix zu sehen. Rufen und Pfeifen hat nix gebracht. Frauchen war vielleicht sauer. Ich hab nix gemacht, war brav wie immer. *hehe* Ein paar Meter weiter konnten wir Fleu, total K.O. aber mega happy wieder einsammeln. (Den Hasi hat sie übrigens nicht bekommen) Weil es so schön warm war, wollten wir eigentlich zum See -den Weg dorthin hätte Fleu aber nicht mehr geschafft. Also sind wir nach unserer Waldrunde wieder nach Hause geschlendert.

                                                    
neue Halsbänder für den Frühling, made by Frauchen ;)


nach der Jagd total fertig

aber mega happy

so groß isse gar nicht

da war leider kein Wasser mehr drin

zum Glück aber hier
Zu Hause angekommen sind wir in den Garten, bissel chillen und Sonne genießen. *hach*
 Und danach gab es endlich mein langersehntes Frühstück. *schleck*
                                                   
Blümchen schnuppern
                                                    
im Garten gibt es leider keine Hasi's
                                                            
Frauchen hat Schatten auf mich gemacht
                                                 
KNUTSCHA
                                                                 
Fix & Fertig

Am Nachmittag hat Frauchen einen neuen Versuch gestartet um mit uns den See zu besuchen. Hat alles prima geklappt keine Zwischenfälle. *stolz*


                                   
nöö..heut geh ich da noch nich rein
                                                         
ich geh ma'schnuppern..
                                                        
hier sieht man mal wieder ganz toll warum Fleu immer Halsbänder mit "Signalfarbe" braucht ;)

 Trotz Fleu ihrem "kleinen" Ausrutscher war das doch im großen und ganzen ein super Tag! (Meint auch Frauchen, die sogar einen leichten Sonnenbrand abbekommen hat.) ;)
Was habt ihr so tolles unternommen bei dem mega Frühlingswochenende?
Alles nach Plan gelaufen oder ist bei euch auch jemand aus der Reihe getanzt?


Liebste Grüße
eure Alba




Kommentare:

  1. Hallo Alba,
    eure neuen Halsbänder sehen total schick aus. Hat dein Frauchen prima gemacht. Zwei tolle Spaziergänge habt ihr gemacht. Wir hoffen Fleu hat sich nach der Hasenjagd wieder erholt hi, hiiii. Bei uns war zwar kein Sonnenbrandwetter, aber es war schön warm und wir waren auch spazieren. Allerdings an der langen Leine. Ist ja Schonzeit bei uns und die Jäger achten da sehr drauf. Bei unserem Glück treffen wir auch jedesmal einen. Aber schön war es trotzdem.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Tja, Fleu und die Jagd. Mit der Aktion hat sie sich den Luxus Offline laufen zu dürfen ganz schön versaut. *tststs* Klasse das ihr das warme Wetter auch genießen konntet. :)

      Löschen
  2. Wuff und Hallo,
    wow das hat euer Frauchen wirklich super hinbekommen.
    Richtig chic sind eure Halsbänder. =)

    Und die zwei Spaziergänge waren ja auch einfach nur oberspitze.
    Wuffige Grüße, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  3. Nein, nein, gar nicht aus der Rheie getanzt, den Frühling voll genossen und sogar ein herrliches Bad im grossen Bach genossen.
    Die Halsbänder sind wirklich echt Spitze, muss da auch einmal ein wenig betteln.
    Weiterhin gute Frühlingstage wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Sehr vorbildlich Ayka! So wie es doch auch sein soll. ;)

      Löschen
  4. Hey, das sieht nach einem richtig genialen Tag aus. Neulich, behauptet zumindest das Frauchen, hätte sie auch einen Hasen gesehen. Ich war aber grad mit Stöckchenspielen beschäftigt und hab da nix von mitbekommen, also weiß ich nicht, ob es stimmt. Wir haben auch einen gaaaanz langen Spaziergang gemacht. Jagdlich ist bei uns niemand aus der Reihe getanzt, aber ich habe eine supertolles Schlammbad genommen...

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte dir dein Frauchen ja auch ruhig bescheid sagen können das da ein Hasi war; )

      Löschen
  5. Hallo Alba,

    ich finde eure neuen Halsbänder super – besonders die Leucht-Farben. Bei dem Bild mit Fleu wird deutlich, wie sinnvoll das ist ;) Dein Frauchen hat echt Talent!
    Ich hoffe, Fleu hat sich von der anstrengenden Jagd auf den Hasenausreichend erholt – die Bilder lassen darauf schließen. Wir haben bei dem tollen Wetter auch einige Spaziergänge gemacht, aber da bei uns ganz offiziell Leinenzwang herrscht kam kein Hund in Versuchung – wobei, die Versuchung war schon da, aber eben auch die Leine :)
    Euer See sieht sehr schön aus, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es noch zu kalt zum Schwimmen war. Daher kann ich gut verstehen warum Du nur mal gucken warst

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frauchen sagt Danke für das Kompliment!
      Bei uns fängt die Schonzeit erst am 1.April an, zum Glück. Hehe, aber wenn wir das nächste mal am See sind, geh ich ganz bestimmt rein.

      Löschen
  6. Mensch, das sind aber super chice Halsbänder :-)

    Unser Wochenende war voller Spiel, Spaß und Action, nur aus der Reihe getanzt ist bei uns niemand. Zum Glück, meint Frauchen ;-)

    *wuff* eure Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Boah dein Wochenende hört sich aber genial an. Und natürlich warst du artig. ;)

      Löschen
  7. Hallo liebe Alba,

    ich komme erst immer etwas später zum Kommentieren. Aber ich hatte es ja erklärt.

    Das Wetter war wirklich traumhaft und lud überall zum Spazierengehen ein. Und es scheint auch gut gelaunt zu machen, denn warum sollte man sonst Möhren geschenkt bekommen. Das war sehr lieb von der Frau.
    Das Weglaufen von Fleu nicht, aber was soll man tun, wenn der Jagdtrieb in einem wohnt. Da kennst Du nix, da musst Du fix hinter dem Hasen her, denn vielleicht gibt es da noch mehr….

    Die Halsbänder sind sehr schick.
    Wir waren auch unterwegs, allerdings in „slowmotion“, weil es Socke nicht so gut ging. Das mag an den Medikamenten liegen, aber vielleicht auch an dem warmen Wetter… Insoweit lief alles nach Plan.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem später kommentieren kennen wir nur zu gut. ;) von daher gar nix los. Jagdtrieb hin oder her..sowas darf Hund nicht machen.Wenn "slowmotion" zum Plan gehört dann ist es doch prima gelaufen.*hehe*

      Löschen