8. Juni 2014

Die große Verliererin

Hallöchen und *wauwow* Bella`s und Bello`s

Jaja, die große Verliererin das bin ich. Und soll ich euch was sagen -ich bin gar nicht traurig darüber, was verloren zu haben! *chrchrchr*
Ganz im Gegenteil. Für mich ist es sogar eine große Erleichterung!
Nagut, dann will ich euch mal nicht länger auf die Folter spannen und sagen was ich verloren habe.
5,5 Kilo!!!
Ja genau ihr lest richtig. Ich habe 5,5 Kilogramm abgespeckt. Und das in den letzten 6 Monaten. Aber nicht das ihr denkt "Boah, die arme Alba hat weniger zu mampfen bekommen." -Nee nee.
Frauchen hatte schon viel ausprobiert um mir bei meinen Gewichtsproblem zu helfen. Alles hat nix gebracht und meine Haut machte mir auch Ärger. Um genau zu wissen was alles in klein Alba rein kommt, entschied sich Frauchen nun doch endlich anzufangen mit dem Barfen. Und was soll ich sagen -seitdem sind die Pfunde einfach gepurzelt! :)) *YEAH* und es schmekt meeeega lecker. Sogar kleene Fleu futtert jeden Napf blitzeblank leer. ;) Die wird seitdem natürlich auch gebarft, denn vorher war sie sowas von mäckelig. Und seit Frauchen weiß was allergiebedingt in meinem Napf darf und was nicht, geht es auch meiner Haut immer besser. *strahl* Mein Kampfgewicht lag bei 27,7 Kg und mein ideales Wohlfühlgewicht liegt jetzt bei 22,2Kg!
Und genau diesen Verlust, nehmen Frauchen und ICH, als Anlass regelmäßig unter der Rubrik "Hungrige Hunde" (Posttitel), zu zeigen was für Leckereien alle in meinem Napf landen.
Los geht`s morgen mit dem ersten Eintrag unter "Hungrige Hunde #1"!

                                                                          
August/September 2013

April 2014
Musstet ihr auch schon mal eine Diät machen? Und wenn ja, warum?


Liebste Grüße
eure Alba

Kommentare:

  1. Super Alba - wir gratulieren dir ganz herzlich zu deiner neuen Bikinifigur und sind schon auf eure neue Rubrik gespannt :-)

    *wuff* und liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Echt die Figur überzeugt! Ich liebe Futtern ja über alles, doch Diät muss ich nicht machen, wenn ich ein Ärschen ansetze - werDen einfach unsere bummels ausgiebiger (Frauchen meint das täte ihr dann auch gut)
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frauchen ist auch der Meinung, dass das Übergewicht etwas mit meiner Allergie, auf bestimmte Futtermittel, zusammen gehangen haben kann. Und das ich "aufgedunsen" war...

      Löschen
  3. Boah Alba,

    ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber der Unterschied ist deutlich sichtbar. Meine große Liebe, die Kessy, wird vom Barfen zwar dicker, aber dir scheint das echt gut zu bekommen. Gratulation zu dem tollen Erfolg.

    Zum Glück musste ich noch keine Diät machen. Ich höre aber auch einfach auf zu essen, wenn ich satt bin. Und als Belohnung kommt ein Spieli immer tausend Mal besser als ein Keks. Wir hoffen, dass es so bleibt.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich höre nur auf zu futtern wenn auch wirklich alles alle ist! ;) Naja durch das Barfen weiß Frauchen ja was mir bekommt und was nicht...und seitdem gibt es auch keine Gewichtsprobleme mehr. :)

      Löschen
  4. Nö wir bleiben wir wie sind =).
    Aber der Unterschied ist natürlich schon sehr sichtbar,wenn du bei Sturm nicht weg wehst-steht der Badesaison ja nichts im Wege *chrchr*.
    Wir sind dann gespannt was es so alles bei euch gibt*yammi*.
    Stubser Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die neue Figur steht Dir gut. Du barfst so bleiben wie Du bist... ;)

    LG Andrea und Linda, das kleine Moppelchen *hust*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Du Barfst so bleiben wie du bist."
      Der ist gut!!! ;)

      Löschen
  6. Wow super! Gratulation zur Modelfigur ;) Wir freuen uns schon auf deine Napfaufnahmen :D

    Liebe Wuffs und lass es dir schmecken!

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das ist ja ein riesiger Erfolg und, dass allein durch die Futterumstellung. Ich gratuliere Euch.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen